Beruflich viel unterwegs zu sein, kann sehr anstrengend werden. Nicht jeder, der viel reist, kann sich mit dem Gedanken anfreunden, ständig in einem Hotel zu wohnen, denn auch ein Luxushotel bietet letztendlich nicht mehr als nur ein Zimmer, aber kein Zuhause auf Zeit. Alle, die auf Reisen in einer persönlichen Atmosphäre wohnen möchten, sollten ein Apartment buchen, und wenn die Reise in die österreichische Hauptstadt führt, dann sind Businessapartments in Wien immer eine sehr gute Wahl.

Businessapartments in Wien – wohnen wie Zuhause

Businessapartments in Wien bietet für jeden Geschmack das Richtige. Die modern gestalteten Apartments in der Wiener Innenstadt sind zwischen 38 und 90 qm groß, sie lassen keinen Komfort vermissen und die Gäste können sich dort nach einem langen anstrengenden Arbeitstag bestens erholen. Jedes der Businessapartments in Wien ist mit einer Waschmaschine, einem HD Flat-Fernseher, einem DVD-& Blu-ray Player und mit unlimitiertem WLAN ausgestattet, zudem ist die Bettwäsche im Preis inbegriffen. Natürlich sind auch die Badezimmer mit allem Komfort ausgestattet, so gibt es neben einem Föhn und den Handtüchern auch Duschgel, Seife und ein Shampoo.

Viele Serviceleistungen

Zu den Serviceleistungen, die bei der Buchung von Businessapartments in Wien inklusive sind, gehört unter anderem der Transfer vom Flughafen in die Stadt. Außerdem gibt es einen Drucker sowie weiteres Businesszubehör, das Apartment wird regelmäßig gereinigt und den Gästen steht auch das Pay-TV zur Verfügung. In der Küche stehen den Gästen eine Kaffeemaschine, eine Mikrowelle sowie ein Toaster, ein Wasserkocher und auch ein Geschirrspüler und ein E-Herd mit Backofen zur Verfügung. Das macht es den Gästen möglich, sich selbst zu versorgen und zum Beispiel ein gutes Frühstück mit einem herrlichen Blick auf Wien zu genießen. Wenn es besondere Wünsche gibt, beispielsweise was den Inhalt des Kühlschranks betrifft, dann ist das auch kein Problem, denn zu den Serviceleistungen gehört auch ein Ersteinkauf.

Kommentieren Sie den Artikel